Via V.Buzzi, 13 20017 Rho (MI) – Tel: +39 026439242 – Email: moroni@ultrasuoni.it

Suche
Close this search box.

Moroni Ultraschallgeneratoren seit 1963

Moroni Ultraschallgeneratoren

Das Modernste und Aktuellste wurde in diesem Sektor erreicht. Sie sind das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung in mehr als 50 Jahren Tätigkeit.

Moroni Ultrasuoni stellt Ultraschall-Waschanlagen seit 1963 her.

Sie hat alle Technologien der Branche übernommen: von Rotationsgeneratoren über solche mit SCR bis hin zu den heutigen Generatoren mit IGBT, von magnetostriktiven Schwingern bis hin zu den neuesten piezoelektrischen Elementen, die gesinterte Keramikmaterialien aus Blei- und Barium-Titanat und -Zirkonat verwenden.

Grundlegende Konzepte - Funktionsprinzipien

note tecniche lavaggio ad ultrasuoni

In den 50 Jahren, in denen wir in diesem Sektor tätig sind, haben wir mit vielen anderen Anwendungen unserer Ultraschallgeräte als dem Waschen experimentiert, wir sprechen von zwei, die besonders häufig angewendet werden:

ENTGASUNG mit Ultraschallwandlern

Ein interessantes Einsatzgebiet von Ultraschallwandlern ist das Lösen von Gasen in der Flüssigkeit (Wasser oder Lösungsmittel).

Die Löslichkeit von Gasen in Flüssigkeiten wird nämlich durch das Henry’sche Gesetz bestimmt, demzufolge die Menge des in einer Flüssigkeit gelösten Gases proportional zu seinem Partialdruck ist. Daher führt die Verringerung des Drucks, der durch die Wirkung der Ultraschallgeneratoren und -wandler verursacht wird, zu einer Verringerung der Löslichkeit des Gases, so dass diese an der Oberfläche des Tanks freigesetzt werden.

Wirkung von Ultraschallwandlern in der Lebensmittelindustrie - SONICATION

In der Lebensmittelindustrie breitet sich ein neuer Trend aus: die Reduzierung des Einsatzes von Wärmebehandlungen, um alle ernährungsphysiologischen und organoleptischen Eigenschaften von Lebensmitteln zu erhalten.

Die Konservierung von Lebensmitteln basiert auf Methoden und Techniken, die darauf abzielen, den natürlichen Veränderungsprozess zu verlangsamen oder zu stoppen und die mikrobielle Belastung unter Kontrolle zu halten oder ganz zu beseitigen.

Lebensmittelkonservierungstechniken haben, wenn auch mit unterschiedlichen Wirkungsweisen, das gemeinsame Ziel, ein für das Leben, die Entwicklung und die Aktivität von Mikroorganismen ungünstiges Umfeld zu schaffen.

Zu diesen innovativen Techniken gehört die Beschallung, die auf dem Einsatz von Ultraschallgeneratoren und -schwingern beruht.